Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/mhweb444/public_html/cmsimple/cms.php on line 31

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/mhweb444/public_html/cmsimple/functions.php on line 11
Weiden-aktuell ... Portal und das NEUE Forum - Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Willkommen > Kulturelles > Veranstaltungen
 
 

Veranstaltungen

Premiere des Dokudramas „The Age of Stupid“ in Weiden:
am 24. Oktober um 19 Uhr im Tanzstudio „La Boum“ im Josefshaus 

Klimagipfel im Dezember in Kopenhagen. Teilnahme von 192 Ländern. Wer weiß davon?

Ist Deutschland das einzige Land, das nicht vom Klimawandel betroffen ist? 
 
Diese Frage stellt man sich unwillkürlich, wenn man Folgendes weiß: 
Am 21. September war Familie Vézard in Paris, um an der weltweit gleichzeitigen Premiere des Films „The Age of Stupid“ teilzunehmen. In diesem Dokudrama, zeigte die Regisseurin Franny Amstrong bereits bei dessen Produktion, dass auch in der Filmbranche Klimaschutz ein Thema ist. 
Die Regisseurin konstruierte eine Zukunftsvision des Jahres 2055. Sie möchte mit gewollt unrealistischen Bildern die Menschheit aufrütteln, jetzt zu handeln.
Wir alle können (und müssen) etwas dazu beitragen, wenn wir wollen, dass unsere Erde mitsamt ihren Lebewesen auch noch länger als die nächsten 50 – 100 Jahre existieren soll.
 
Gastgeber der Welturaufführung des Dokudramas, das im Rahmen der UN-Weltklimawoche in New York am 21.09.09 stattfand, war der ehemalige UNO-Generalsekretär Kofi Annan.
Per Satellit wurde die Premiere in über 60 Länder weltweit übertragen, in Deutschland konnte die Veranstaltung in sieben Kinos verfolgt werden, da ansonsten die technischen Voraussetzungen fehlten. Weitere fünf Kinos haben den Film präsentiert.
Auf der offiziellen Website www.ageofstupid.net ist leider kein deutsches Kino gelistet. Was zeigt, dass hierfür einfach zu wenig Werbung im Vorfeld lief.
 
Doch gerade dies wäre sehr wichtig! Denn jeder einzelne von uns kann der Erde helfen und dafür sorgen, dass die Klimaveränderung und deren Auswirkungen gestoppt oder wenigstens reduziert werden kann.
Doch dazu benötigt man eben Informationen. Informationen, wie z.B. durch den Film „The Age of Stupid“.
Obwohl dieser Film ausgesprochen erschütternd, zugleich aber sehr lehrreich ist, manchem sicher Angst vor der Zukunft machen kann, ist er doch sehr geeignet, dass wir – Bürger und auch Politiker – nach Kenntnis der Informationen endlich umdenken und unsere alten Gewohnheiten zugunsten der Umwelt ändern.

Leider haben wir bei unseren Recherchen feststellen müssen, dass man durch die deutschen Medien, aber auch durch unsere Politiker, kaum darüber informiert wird, dass im Dezember 2009 beim Kopenhagener Klimagipfel, zu dem alle Staats- und Regierungschefs eingeladen sind, der Nachfolgepakt für das Ende 2012 auslaufende Kyoto-Protokoll beschlossen werden soll. Ziel des neuen Abkommens ist eine mittel- und langfristige Verminderung klimaschädlicher Treibhausgase, um die fortschreitende Erderwärmung zu begrenzen. Für das neue Abkommen müssen sich insgesamt 192 Länder einigen. Zum ersten Mal nehmen auch die USA, die das Kyoto-Protokoll von 1997 noch abgelehnt hatten, aktiv an den Verhandlungen teil.

Es ist uns ein großes Anliegen, dass dieses so wichtige und alle betreffende Thema hier bei uns in der nördlichen Oberpfalz publik wird. So werden wir am 24. Oktober, dem Internationalen Klima-Aktions-Tag, den Film „The Age of Stupid“ von Franny Amstrong in Weiden vorführen. Anschließend wird es die Möglichkeit geben, sich nähere Informationen und Tipps einzuholen und mit Fachleuten über das Thema „Klimawandel“ zu diskutieren.

Im Vorfeld wird Europakandidat Jérôme Vèzard zusammen mit seinem Sohn Alexander nach Straßbourg zum Europaparlament fahren und dort dieses extrem wichtige Thema ansprechen. Die Ergebnisse wird Jérôme Vèzard nach der Filmaufführung bekannt geben.

Die Premiere des Dokudramas „The Age of Stupid“ in Weiden wird am 24. Oktober um 19 Uhr im Tanzstudio „La Boum“ im Josefshaus stattfinden.
Unkostenbeitrag € 1.50 (um die Kosten der Lizenz etwas auffangen zu können)
Um Voranmeldung wird gebeten, da nur ein begrenztes Platzangebot besteht.
Weitere Infos werden folgen.


----------------------------
Wer von euch bereit ist, etwas dafür zu tun ...
hier gibt es die Möglichkeit, einen Brief an Frau Merkel, Herr Seehofer und Herrn Westerwelle zu unterzeichnen.
Auch hier und hier gibts Möglichkeiten, sich einzutragen ...

Untermenü

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Weiden-aktuell ... Portal und das NEUE Forum

Hosted by hexy | Powered By CMSimple.dk | Design By Dotcomwebdesign.com